Noch 9 Wochen

Irgendwie fühlt sich meine Planungsphase für meine kommende Motorrad-Workation-Tour anders an. Relaxt, stressfrei, irgendwie noch “weit weg”. Vielleicht liegt es daran, dass ich schon frühzeitig meine Route festgelegt und entsprechende Unterkünfte gesucht+gebucht habe. Oder vielleicht ist es auch schon eine gewisse Routine, da dies ja mittlerweile schon meine 4. Motorrad-Workation-Tour wird.Jedenfalls bin ich – was… Noch 9 Wochen weiterlesen

Erste Planänderungen…

Ich frage mich, wie man es heutzutage schaffen kann, Zimmer zu überbuchen – vor allem, wenn man auch noch am Buchungssystem von booking.com dranhängt. Aber andererseits würden mir genügend Gründe einfallen, die halt einfach auf eine “Priorisierung” hinauslaufen.Egal. In meinem Fall hatte das Hotel in Alhendin (in der Nähe von Granada) mit Hinweis auf Überbuchung… Erste Planänderungen… weiterlesen

Die Tour nimmt Gestalt an

Auch wenn ich mich schon länger auf ein paar (Arbeits-) Orte für meine nächste Motorrad-Workation festgelegt hatte, war es bislang doch “nur” eine grobe Route. Obwohl es noch 5 Monate bis zum Start sind, investiere ich lieber jetzt schon Zeit in eine ordentliche Planung – zumal die Auswahl der ganzen Unterkünfte jetzt noch deutlich größer/besser… Die Tour nimmt Gestalt an weiterlesen

500 EUR Kaution?

In einem Anflug von Langeweile habe ich neulich schon einmal auf booking.com nach möglichen Unterkünften in bzw. in der Nähe meiner geplanten Arbeitsaufenthalte für die Frühjahr-2024-Workation gesucht. Wie immer mit den Suchkriterien “kostenlos stornierbar”, “Parkplatz”, “WLAN inklusive”, “nur verfügbare” und neu “Waschmaschine”. Und tatsächlich habe ich dann bei Perpignan eine FeWo gefunden, bei der ich… 500 EUR Kaution? weiterlesen

Und wieder beginnt die Planung

Obwohl ich dieses Jahr schon zwei große mehrwöchige Touren gemacht habe (Italien-Griechenland-Balkan und England/Schottland), juckt es schon wieder mächtig. Oder ist es vielleicht, WEIL ich einfach angefixt bin und mein Motorrad-Workation-Modell für mich so gut funktioniert? Egal. Was ich damit eigentlich ausdrücken möchte: Die Planung für die nächste Tour hat begonnen. Und da ich mich… Und wieder beginnt die Planung weiterlesen

Nach der Reise ist vor der Reise

Nun bin ich seit gestern wieder zurück von meiner fast 6-wöchigen Griechenland-Workation. Ähnlich wie auch schon letztes Jahr habe ich viele Eindrücke gesammelt, die sich nur schwer in Worte fassen oder mit einer handvoll Bilder wiedergeben ließen. Selbstverständlich werde ich auch hier im Nachhinein das, was ich schon auf findpenguins während der Reise dokumentiert habe,… Nach der Reise ist vor der Reise weiterlesen

Griechenland 2023 – Kalte Füsse

Nein, kalte Füsse in Anbetracht des rasch näherrückenden Starttermins für meine diesjährige, fast 6-wöchige “Workation” bekomme ich nicht. Dafür freue ich mich viel zu sehr auf die Toskana, Griechenland, aber auch die ganzen anderen Länder durch die ich reisen werde – auch wenn das oftmals nur einzelne Tagesetappen sind. Wenn ich mir allerdings gerade die… Griechenland 2023 – Kalte Füsse weiterlesen

Griechenland 2023 – noch eine Woche bis zum Start.

Die letzten Wochen haben sich gefühlt schier endlos hingezogen. Hinzu kam speziell an den Wochenenden eher durchwachsenes Wetter, so dass ich gegenüber den letzten beiden Jahren bislang noch relativ wenige Kilometer auf dem Motorrad zurückgelegt habe. Aber das wird sich ja ab nächstem Freitag ändern. War alles bislang “noch so weit weg” und die wichtigsten… Griechenland 2023 – noch eine Woche bis zum Start. weiterlesen

Griechenland 2023 – Planungs-Deja-Vu oder die Sache mit den Werkstätten

Gerade mal wieder so ein Deja-Vu-Moment bei meiner Planung für Griechenland. Aktuell hat meine Tuareg 660 ja etwa 15.000km auf der Uhr, ist also bei den 10.000er Service-Intervallen mal wieder “mitten drin”. Das heißt natürlich auch, dass der 20.000er Service fällig ist, wenn ich in Griechenland unterwegs bin… Macht ja nix, kennen wir ja von… Griechenland 2023 – Planungs-Deja-Vu oder die Sache mit den Werkstätten weiterlesen

Griechenland 2023 – das lange Warten…

Mittlerweile habe ich ja auch für sämtliche Zwischenetappen Unterkünfte gefunden/gebucht. Wie zu erwarten war, haben sich dadurch schon erste “Abweichungen” von meinem ersten Gesamt-Routen-Entwurf ergeben: Jetzt beginnt aber erst einmal das lange Warten – immerhin noch gute 8 Wochen bis zu meinem Start. Glücklicherweise (?) gibt es davor noch einige Dinge zu organisieren: Hinzu kommen… Griechenland 2023 – das lange Warten… weiterlesen